Seit nunmehr 1993 als Familiengaststätte bekannt, ist das Restaurant „Peking” in Grana stets bemüht hohe Qualität anzubieten. Regionales Fleisch und Gemüse wird täglich frisch verarbeitet und serviert. In angenehm stilvollem Ambiente werden die Gäste seither verwöhnt. Damals wie heute ist das gesamte Team um das Wohlergehen der Gäste bemüht, vereint kulinarische Spezialitäten, Kultur und familiäres Flair in einem! Das Restaurant „Peking” setzt auf eine warme, moderne Einrichtung. Die klimatisierten, geteilten Räumlichkeiten sorgen für ein lockeres Zusammensein, sei es für Familienfeiern, Geschäftsessen oder Feierlichkeiten jeglicher Art.

Der gemütliche Biergarten im Innenhof lädt zudem noch Frischluft-Freunde ein, die asiatischen Spezialitäten im Sommer auch draußen zu genießen. Die langjährige Erfahrung des Familienbetriebs und die liebevoll fortgeführte Tradition der anspruchsvollen Gastronomie wird die Region noch viele Jahre bereichern und man darf jetzt schon gespannt sein auf eine neue zusätzliche Veranstaltungsstätte, die demnächst das Dorfbild in Grana und Umgebung beleben wird.

Hier geht es zum Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung: www.mz-web.de

Quelle: Wochenspiegel; zur gesamten Ansicht bitte auf das Bild klicken