Ab und zu Verraten wir Ihnen Geheime Rezepte aus China!
Besuchen Sie uns öfter und lernen Sie die Kochkunst aus dem fernen kulinarischen Asien!

Heute entfalten wir das Geheimnis :

Peking Ente selbstgemacht

Zutaten :
2 EL Quatre-Epices (Pfeffer, Muskatnuss, Gewürznelke, Zimt oder Ingwer)
1 junge Ente
4 EL Sojasoße
2 EL gemahlenen Ingwer
5 EL Honig
Salz

Rezept :
Den Backofen auf 220°C (Th. 7) vorheizen. Die Ente mit Quatre-Epices und Salz einreiben und 20 Min. backen. Den Ofen auf 180°C einstellen. In einer Schüssel die Sojasoße, den Honig und 1 EL Wasser vermischen. Mit einem Pinsel diese Mischung auf der Ente verteilen, 5 Min. backen, wenden, einpinseln und nochmals 5 Min. backen. Diese Prozedur 1 Stunde lang (je nach Größe des Tieres) wiederholen. Die Ente schließlich kleinschneiden, mit der Soße begießen und servieren.